Ihre Position: Onlineberatung

Onlineberatung

Seit 14 Jahren bin ich als Onlineberaterin tätig. Neben der praktischen Erfahrung verfüge ich über eine fundierte Onlineausbildung, die durch regelmäßige Supervisionen und Fortbildungen vertieft und stets reflektiert wird.

Für mich stellt die Onlineberatung ein Forum dar, in welchem Gedanken ausgetauscht werden, die eine Wirkung auf uns haben. Der persönliche Kontakt entfällt nicht, er ist lediglich ein anderer.

Wie in der persönlichen Psychosozialen Beratung stehen alle Anliegen offen, seien sie beruflicher, sozialer, familiärer, persönlicher oder psychischer Art. Es kann sich hier um konkrete Lösungswege und Unterstützung in Lebenskrisen als auch um die Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit handeln.

Oder Sie möchten sich einfach Dinge loswerden und von der Seele schreiben, denn schreiben tut der Seele gut.

Vorteile der Onlineberatung

  • Freie Verfügbarkeit zu einem Zeitpunkt, den Sie selbst bestimmen können; unabhängig von Tages- und Wochenzeiten oder Praxisöffnungszeiten.

  • Es entstehen keine Wartezeiten; Terminabsprachen entfallen.

  • Kurzfristige Beratung: Generell werden die Mails innerhalb von 3-6 Tagen beantwortet.

  • Leichte Zugänglichkeit: Sie können von zu Hause an Ihrem Computer E-Mails schreiben. Die Online-Beratung spart Zeit und Kosten für die Fahrten zum Beratungsort.

  • Durch die Anonymität fällt es vielen Menschen leichter, sich zu öffnen und Dinge anzusprechen, die sie sich sonst vielleicht nicht trauen würden. Die Onlineberatung wird eben so vertraulich behandelt, wie das persönliche Beratungsgespräch. Auch die Onlineberatungen unterliegen der Schweigepflicht.

  • Durch die Schriftlichkeit können Sie immer wieder mal nachlesen, wie sich die Lösungsschritte aufgebaut haben und verfügen so über eine Dokumentation.

  • Wichtig: Die Online-Beratung ist keine heilkundige Tätigkeit und kann eine Psychotherapie oder fachärztliche Behandlung nicht ersetzen. Sie leistet weder Diagnose noch Therapie im Hinblick auf psychische oder psychosomatische Erkrankungen.

"Am Tag, da kann man über vieles erhaben sein, aber nachts, mein Gott, da ist es etwas ganz anderes"

© 2016 Tamara Burkard. Alle Rechte vorbehalten
Onlineberatung (zuletzt geändert am 15.02.09 04:37)